Moderner Private-SPA dank Anbau an das bestehende Wohnhaus

Ein Wellness-Highlight, das volle Aufmerksamkeit verdient: Dem Bauherrn ist es gelungen in den technisch und gestalterisch anspruchsvollen Anbau des bestehenden Wohnhauses eine Wellnessoase mit einer besonders hochwertigen Sauna und Poolanlage zu realisieren.


Lounge Q von KLAFS

Glastürfront mit tolle Aussicht

Lounge Q – Individuell gestalteter Innenraum - KLAFS

Individuell gestalteter Innenraum

Sanarium® mit SaunaPur® von KLAFS

Sanarium® mit SaunaPur®

Loung Q von KLAFS mit raumhohen Glasschiebetüren

Raumhohe Glasschiebetüren

Einen Pool mit Sauna im eigenen Haus zu haben, war schon lange ein Traum des Bauherrn. Da sein Vater selbst Architekt ist, übernahm dieser die Entwurfsplanung und die Bauüberwachung gleich selbst. Das Grundstück in der Umgebung von Basel liegt an starker Hanglange und bietet einen wunderbaren Ausblick in die Natur. An das bestehende Wohnhaus wurde zur Hangseite hin eine kleine, hochwertig ausgeführte Wellnessoase gebaut.

Durch die ganzseitige Glasfront strömt viel Licht in die Schwimmhalle und den Wellness-Geniessern eröffnet sich ein wunderbarer Ausblick in die Landschaft. Ein besonderes Augenmerk legte der Bauherr auf die Auswahl der Materialien. Die Sandsteinwände harmonieren perfekt mit dem Pool und der Lounge Q Sauna von KLAFS.

Die Sauna wurde speziell an die räumliche Gegebenheit angepasst. Dank der grossen schwellenlosen Glastürfront hat der Saunabesucher eine tolle Aussicht auf Pool und Garten. Die Rückwand aus Glas wurde an die sichtbare Naturfelswand angeleibt und schmiegt sich optimal in das Ambiente ein. Der Innenraum der Sauna ist bestimmt durch klare Formen, schlichte Eleganz und perfekte Verarbeitung. Für die Wandverkleidung kam deshalb nur das feinwüchsige, astfreie Hemlockholz mit quer verlegten Paneelen in Frage, welches dem Interieur einen besonders hochwertigen Charakter – und den Saunagästen ein angenehmes Gefühl vermittelt. Dank der ergonomischen Komfort-Liegeeinrichtung und dem nachempfundenen Sternenhimmel kann Entspannung nicht schöner sein.

Für weitere Wohlfühlmomente in der Sauna sorgt die Sanarium®-Zusatzausstattung, welche exklusiv von KLAFS entwickelt wurde. Sie macht aus einer Sauna fünf: eine klassische Sauna, ein Warmluftbad, ein Tropenbad, ein Aromabad und ein Softdampfbad. Der Saunagast wählt einfach die Klimazone, nach der er sich gerade fühlt, und das Sanarium® passt Luftfeuchtigkeit und Temperatur ganz automatisch den eigenen Wünschen an. Durch die Erhöhung der Luftfeuchtigkeit beispielswiese kann das Sanarium® die „gefühlte“ Wärme auch bei faktisch geringerer Temperatur konstant halten.

Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit gerne bei:

KLAFS AG, Oberneuhofstrasse 11, 6340 Baar, Tel.: +41 41 760 22 42  www.klafs.ch
PR-Kontakt: Bianca Schilter, bianca.schilter@klafs.ch, Tel.: +41 41 767 00 10

Bildquelle: KLAFS AG
Abdruck honorarfrei unter Nennung der Bildquelle


Zurück zur Übersicht