Im neugestalteten Wellnessbereich im Migros Fitnesspark Regensdorf ist ein stimmiges Wellnesserlebnis entstanden, das an einen Spaziergang in der Natur erinnert. Mit neuster Technik und ausserge­wöhnlicher Architektur erfüllt sich für die Besucherinnen und Besucher ein Wellnesstraum.


Das Zentrum Regensdorf vereint Shopping- und Erholungsmomente gleichermassen. Seit 1984 beherbergt das Zentrum Regensdorf den ältesten Fitnesspark der Genossenschaft Migros Zürich. Eine grosszügige Gartenanlage von über 2000m2 umschliesst das Aussenbad und den Wellnessbereich – ein Stück bewahrter Natur in der sonst dicht bebauten Agglomeration.

Das Atelier ushitamborriello erhielt den spannenden Planungsauftrag, dem Wellnessbereich ein neues und ansprechendes Aussehen zu verleihen, das den anspruchsvollen Kundenwünschen gerecht wird. «Entstanden ist ein einzigartiger Wellnessbereich, der mit seiner warmen, weichen Innenwelt an die Natur erinnert und den Gast wohlig aufnimmt und behutsam trägt», merkt Ushi Tamborriello an. Die symbolhafte Konzeptfigur «Florence» war die zentrale Inspirationsquelle für die neugeschaffene Wellnesswelt. Florence steht für Vitalität, Genuss und Begegnung gleichermassen.

Mit dem Eintritt in den Spa begibt sich der Gast auf eine Promenade mit wechselnden Lichtstimmungen und erdigen Facetten in Materialien, Farben und Oberflächen. Die hölzernen Lamellen an der Seitenwand erinnern an eine Pergola und ab und an kann man einen Blick in die angrenzende Poolhalle erhaschen. Das Wellnessangebot umfasst Dampfbad, Aufgusssauna, Trockensauna, Sanarium und Erlebnisduschen. KLAFS, der Markführer im Bereich Sauna und Spa, setzte das Wellnesskonzept in enger Zusammenarbeit mit dem Atelier ushitamborriello um.

Entwurf & Planung:          Atelier ushitamborriello
Umsetzung:                     KLAFS AG – my Sauna and Spa


Migros Fitnesspark Regensdorf

Im Zentrum 3
8105 Regensdorf

Schweiz

Zur Webseite