Wer im Appartementhaus La Bohème in Zermatt eine Wohnung bucht, kommt auch in den Genuss einer kleinen, feinen Wellnesszone mit Sauna, Dampfbad und Whirlwannen mit einmaliger Aussicht auf das Matterhorn. Qualität wird hier grossgeschrieben, die Appartements, die alle den Namen einer Oper tragen, sind mit hochwertigen Materialien und viel Liebe zum Detail ausgestattet. Hier lässt es sich entspannen und nach sportlicher Anstrengung lässt man den Tag mit einem Saunagang oder im Dampfbad ausklingen.


Der Wellnessbereich, der seit dem Bau des Appartementhauses im Jahr 2004 besteht, wurde im Jahr 2018 saniert und erweitert. Da der Gastgeber Hans-Ruedi Julen mit den Vorschlägen des Architekten nicht einverstanden war, weil sie über das Ziel hinausschossen, wandte er sich an die Berater von KLAFS – die Spezialisten für Sauna und Spa im privaten und gewerblichen Bereich –, die schon beim Neubau die Wellnesszone geplant und umgesetzt hatten.

Die bestehende Sauna wurde – statt sie auszuwechseln – technisch auf den neuesten Stand gebracht und erhielt eine neue Aussenverkleidung. Ausserdem wurde eine zweite Dusche eingebaut, und neu steht den Gästen ein Dampfbad zur Verfügung, das nicht nur Entspannung für müde Muskeln bietet und die Durchblutung anregt, sondern auch für die Haut und die Atemwege regenerierend wirkt und das Immunsystem stärkt. Der bestehende Whirlpool wurde durch zwei SANOSPA®-Wannen ersetzt, die nach jeder Benutzung desinfiziert und neu mit Wasser befüllt werden, was eine maximale Hygiene gewährleistet.

Besitzer und Gastgeber Julen ist sehr zufrieden mit der Planung und der Ausführung; die Zusammenarbeit mit dem Berater von KLAFS war unkompliziert, effizient und «die Chemie hat gestimmt». Die Gäste wissen es zu schätzen: nach der Sauna, einem Dampfbad oder einem Bad im SANOSPA® erholen sie sich im harmonischen Ruheraum auf einer Liege oder in einem der Hanging Eggs. Wellbeing... mit Blick auf das Matterhorn.


Appartementhaus La Bohème

Riedweg 4
3920 Zermatt

Schweiz

Zur Webseite